Dramatische Sprachen. Eine Datenbank zur Analyse von fremdsprachigen Elementen in Peter Handkes Bühnentexten

Dramatic languages. A database for the analysis of foreign language elements in Peter Handke’s stage texts

The presentation “Dramatische Sprachen. Eine Datenbank zur Analyse von fremdsprachigen Elementen in Peter Handkes Bühnentexten” was given as an invited lecture at the German literary archives, Marbach.

Location: German literary archives, Marbach
Date: May 29, 2018

Slides

Abstract:

Peter Handke spricht und schreibt in vielen Sprachen: Es beginnt mit der Mutterfamilien-Sprache Slowenisch, geht weiter mit den alten Sprachen Griechisch und Latein und führt zu zahlreichen anderen Sprachen wie Englisch und Französisch, aber auch Serbisch, Spanisch oder Arabisch. Diese Sprachen (und noch einige mehr) spricht der Autor nicht nur selbst, sondern auch vielen seiner Figuren legt er sie in den Mund.

In diesem Vortrag wird ein Projekt vorgestellt, das sich der Untersuchung des Vorkommens von (Fremd-)Sprachen in Peter Handkes Bühnentexten widmet. Um eine Analyse aller dafür relevanten Textstellen im über 50-jährigen Schaffen Handkes leisten zu können, wurden diese in einer relationalen Datenbank gesammelt, in der sie nach unterschiedlichen Kriterien sortiert und gruppiert werden können. Erste Erkenntnisse aus dem so gewonnenen Datensatz werden ebenso präsentiert wie eine kleine Kontextualisierung der Werk- mit den Lebenssprachen des Autors.

Advertisements